Mitarbeitende

Das Zusammenwirken von Ehrenamtlichen und Hauptamtlichen gehört zum kleinen Einmaleins der evangelischen Kirche. Für das Leben der Gemeinde und für die Lehre im Gottesvolk wollen wir nicht anders verantwortlich sein als gemeinsam. Dabei sind Hauptamtliche weder Vorgesetzte noch hat der Kirchenvorstand die Aufgaben eines Aufsichtrates. Es geht um einen gemeinsamen Dienst am Auftrag Jesu Christi, das Evangelium auszubreiten in Wort und Tat. Orientiert an Gaben und Stärken kann sich jeder und jede Getaufte einbringen. Dabei ist auch Leitung wahrzunehmen. Sie ist für uns eine Frage der Ordnung.